mTAN – Der mobile Zugangscode zur Packstation

Mit der mTAN, der mobilen Transaktionsnummer, ist Ihr Empfang von Sendungen an der Packstation sicher und bequem. Sobald Ihre Sendung in die Packstation eingeliefert wurde, erhalten Sie Ihre mTAN per SMS oder bequem über die DHL App (bitte Push-Mitteilung aktivieren) und können damit Ihre Sendung aus der Packstation abholen.

Die mTAN wird nur für die Abholung von Sendungen benötigt. Das Versenden über die Packstation und der Erwerb von Paketmarken funktioniert weiterhin ohne Registrierung an der Packstation.

So funktioniert die Abholung mit mTAN

  1. Sobald Ihre Sendung  in der Packstation liegt, erhalten Sie zusammen mit der Sendungsbenachrichtigung eine 4-stellige mTAN per SMS oder in der DHL App.
  2. Am Automaten wählen Sie zunächst "Sendung entnehmen".
  3. Daraufhin wählen Sie die Entnahme als "Registrierter Kunde" aus.
  4. Anschließend melden Sie sich mit Ihrer Kundenkarte und Ihrer mTAN an und können Ihre Sendung aus der Packstation entnehmen.

Liegt Ihre Sendung bereits in der Packstation bereit, aber Sie haben noch keine mTAN erhalten oder Sie haben die mTAN versehentlich gelöscht?

  1. Loggen Sie sich einfach auf www.paket.de ein und fordern Sie dort eine neue mTAN an.
  2. In der DHL App können Sie sich im Bereich "Packstation" Ihre mTAN anzeigen lassen und neu anfordern.
    Bitte loggen Sie sich dafür einmalig in der App mit Ihren Paket.de-Zugangsdaten ein.
  3. Oder senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Postnummer an paket[at]dhl.de.

Wohin kann ich mich bei Fragen und Problemen wenden?

Weiterführende Informationen gibt der DHL Kundenservice unter 0228 4 333 112.

Sie haben noch Fragen zur mTAN? Werfen Sie einen Blick in unsere FAQs, hier finden Sie Antworten auf die meistgestellten Fragen.

Fragen und Antworten

Was ist mTAN?

Wird die mTAN in Notfällen auch per E-Mail versandt?

Wie lange bleibt die mTAN gültig?

Gibt es eine Übergangsregelung für Kunden ohne deutsche Mobilfunknummer?

Was passiert, wenn die SMS mit der mTAN gelöscht ist?

Was mache ich, wenn ich die mTAN am Automaten 3 Mal falsch eingegeben habe?

Muss ein EU Bürger eine deutsche Mobilfunknummer besitzen?

Was passiert mit der mTAN, wenn ich meine Sendung(en) nicht entnommen habe, aber am nächsten Tag „neue“ Sendungen eingestellt bekomme?

Kann ich weiterhin Bonuspunkte sammeln?

Wird bei den Erinnerungsbenachrichtigungen die mTAN nochmals übermittelt?

Wohin kann ich mich bei Fragen und Problemen wenden?

Warum muss eine deutsche Mobilfunknummer angegeben werden?