Banner
INTERNATIONALER E-COMMERCE
Big in Japan
INTERNATIONALER E-COMMERCE
Big in Japan

BIG IN JAPAN – ERFOLGREICH NACH JAPAN EXPORTIEREN

Da Japan während der letzten 20 Jahre von den Giganten in Kaliforniens Silicon Valley in den Schatten gestellt wurde, vergisst man leicht, dass das Land nach wie vor eine technologische und industrielle Supermacht ist.

Denkt man an Firmen, wie Sony, Toyota, Panasonic, Toshiba, Fujitsu, Nissan, Honda – um nur einige wenige zu nennen – ist es keine Überraschung, dass nur die USA und China eine noch größere Wirtschaft haben als Japan. Japans Wirtschaft wächst langsam aber stetig. 2016 und 2017 haben die besten Ergebnisse des letzten Jahrzehnts gezeigt.

Nutzen Sie Ihre Geschäftschancen - wir unterstützen Sie mit unserem Know-How.

Unsere internationalen Spezialisten beraten Sie gerne

Wachsende Wirtschaft bei sinkender Bevölkerungszahl

Japan ist eine wohlhabende Nation mit 126 Millionen Einwohnern. Doch die Kombination aus einer hohen Lebenserwartung (die höchste der Welt mit etwa 84 Jahren), einer niedrigen Sterberate und einer niedrigen Geburtsrate bedeutet, dass Japans Bevölkerung langfristig abnimmt. Laut der japanischen Regierung soll die Bevölkerungszahl bis 2050 jedoch auf mehr als 100 Millionen gehalten werden.

Hohe Bevölkerungsdichte

Trotz einer sinkenden Bevölkerungszahl hat Japan noch immer die größte Bevölkerungsdichte der Welt. Mit 35 Millionen Einwohnern im Stadtgebiet von Tokio ist es die größte Stadt der Welt.

Natürliche Ressourcen

Ähnlich wie Deutschland ist Japan arm an Rohstoffen und sowohl bei der Energie- als auch Lebensmittelversorgung in hohem Maße von Importen abhängig. Die exportorientierte und innovationsfreundliche Wirtschaftsstruktur, die neben den international bekannten Großunternehmen auch eine sehr große Zahl kleiner und mittelständischer Unternehmen umfasst, gilt in Forschung, Entwicklung und Produktion im Maschinen- und Automobilbau, in der Elektronik- und der Chemieindustrie weltweit als führend.

Wachstumschancen für Importeure

Jedes E-Commerce-Unternehmen ist auf der Suche nach neuen Handelsmöglichkeiten. Sollte Japan auf der Liste stehen? Absolut! Japan ist eine reife, gesunde Wirtschaft mit starkem Wachstum im Bereich E-Commerce und Zoll-Regularien, die Importe unkompliziert machen.

Zahlen und Fakten

Genauso wichtig wie Ihren Geschäftspartner richtig einzuschätzen, ist es, die dahinterstehenden Zahlen zu verstehen. Unser Country Guide bietet detaillierte Einblicke und Analysen, die Ihnen helfen, Ihre Geschäftsbeziehungen mit der mit Japan zu optimieren.

Quellenangaben:

https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/geos/ja.html

http://www.worldstopexports.com/japans-top-10-imports/

http://www.doingbusiness.org/data/exploreeconomies/japan

http://www.exporttojapan.co.uk/doing-business-in-japan/market-overview

https://www.nippon.com/en/features/h00057/

https://www.export.gov/article?id=Japan-E-Commerce

https://www.statista.com/outlook/243/121/ecommerce/japan#

https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/japan-node

Angaben ohne Gewähr.