DHL ist Official Supporter des Grand Départ Düsseldorf 2017

Vom 29. Juni bis 02. Juli 2017 fand in Düsseldorf das Eröffnungswochenende der Tour de France statt - mit dabei als neuer Official Supporter des Grand Départ Düsseldorf 2017: DHL.

Der weltweit führende Logistikdienstleister gehörte damit zu den sechs offiziellen Unterstützern des Starts der Tour de France. Nicht das erste Sponsoring-Engagement des Unternehmens bei dem wichtigsten Radrennen der Welt: Bereits 2015 war DHL Unterstützer des Grand Départ in Utrecht.

Unterwegs im "gelben Trikot"

Nicht nur rein farblich passt DHL gut zur Tour. Das Unternehmen setzt seit einigen Jahren bei der Zustellung von Express-Sendungen europaweit vermehrt auf Fahrradkuriere - in einigen Ländern werden bereits bis zu 60 Prozent der innerstädtischen Zustellrouten mit Lastenrädern betrieben. In Deutschland sind die Fahrradkuriere für DHL unter anderem in Berlin, Frankfurt, Darmstadt und Bremen unterwegs. DHL verfolgt hiermit das Ziel, die City-Logistik in Deutschland an die Anforderungen der Zukunft anzupassen und zur Reduzierung der CO2-Emissionen beizutragen.

Für die Sportpartnerschaft von DHL war allerdings nicht allein die zunehmende Bedeutung der Lastenräder in der City-Logistik ausschlaggebend. "Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen in ihrer täglichen Arbeit für höchste Flexibilität, Geschwindigkeit, Leidenschaft und Can do-Spirit - ganz gleich, wo auf dieser Welt. Dies sind auch Attribute, die ein Fahrer der Tour de France mitbringt.", so Markus Reckling, Managing Director von DHL Express Deutschland.

Hautnah mit dabei

Zum Auftakt der Tour während der ersten beiden Etappen war DHL vor dem Fahrerfeld mit zwei überdimensionalen Parcycles unterwegs. "In der Werbekarawane der Tour de France mitzufahren, zählt im 40. Jahr unseres Bestehens in Deutschland sicherlich zu den besonderen Highlights", sagte Markus Reckling mit Stolz. "Unsere Kuriere radeln täglich tausende Kilometer durch deutsche Städte, häufig auf unseren sogenannten Parcycles. Deshalb haben wir uns entschieden, für den Start der Tour de France 2017 zwei überdimensionale Exemplare einzusetzen. Damit zeigen wir, wie leistungsfähig DHL Express auch auf zwei Rädern ist. Ein dickes Dankeschön an alle unsere Fahrradkuriere!"