DPDHL Innovation Center

Big Data in der Logistik - Über den Trend hinaus bewegen

Das DHL Trend Research Team hat kürzlich einen neuen Trend Report mit dem Namen "Big Data in Logistics - to move beyond the hype" veröffentlicht und damit den wahren Wert für uns und unsere Kunden aufgezeigt.

Das Potential von Big Data für die Logistikindustrie wurde bereits in unserem vielbeachteten Logistik Trend Radar aufgezeigt. Dieser ist ein dynamisches, lebendiges Dokument, dazu entworfen um uns und unseren Kunden dabei zu helfen neue Strategien abzuleiten und darauf basierend Innovationen und Projekte zu entwickeln.

Volumen, Tempo und Vielfalt - ist das Big Data?

csi_studie_big_data

Der neue Trend Report startet mit einer Einführung in Big Data, welche zumeist als das Vorhandensein von 3 V´s bezeichnet wird (Volumen, Tempo (Velocity) und Vielfalt). Aber nach unserer Meinung, gibt es viel mehr zu bedenken bevor wir und unsere Kunden diese Informationen als Faktor zur Stärkung unserer Marktposition nutzen können. Was benötigt wird ist ein Umdenken, sowie das Anwenden der richtigen Technik.

Big Data in Logistik geht weit über Schlagwörter hinaus und bietet echte Anwendungsfälle. Es enthüllt, was derzeit mit Big Data geschieht und was vermutlich in der Zukunft passieren wird. Präsentiert wird eine spannende und wichtige Rolle für ausgeklügelte Datenanalyse - die Rolle der Konsolidierung der traditionell fragmentierten Logistikindustrie. Erfolgreiche Logistikanbieter werden vermutlich eine Vorreiterrolle als "Suchmaschinen der physischen Welt" einnehmen.

Der neueste Report erklärt und befasst sich mit drei Kategorien der Informationsverwertung:

  • Operative Effizienz: Echtzeit-Routenoptimierung, crowd-basierte Abholung und Lieferung, strategische Netzwerkplanung und operative Kapazitätsplanung.
  • Kundenerfahrungen: Kundenloyalitäts-Management, fortführende Serviceverbesserung und Produktinnovationen, sowie Risiko-Evaluation und Stabilitätsplanung.
  • Neue Geschäftsmodelle: Marktinformationen für kleine und mittlere Unternehmen, finanzieller Bedarf und Supply Chain Analyse, Adressverwaltung und Umweltinformationen.

DHL Big Data Lösungen werden in all diesen Kategorien vorgestellt und demonstrieren, wie Organisationen brachliegendes Datenpotential durch ein Umdenken und das Anwenden neuer Techniken nutzen kann.

Wollen Sie mehr erfahren? Dann klicken Sie hier, um Big Data Big Data in Logistics zu lesen.