Ihr Versand nach Großbritannien

Diese Informationen gelten für den geschäftlichen Paketversand. Informationen für Privatkunden

Für den Versand auf die Isle of Man gelten die auf dieser Länderseite angegebenen Versandbedingungen.

Für den Versand auf die Kanalinseln sowie Nordirland gelten gesonderte Versandbedingungen.

Aktueller Hinweis

Seit dem 01.01.2021 ist Großbritannien nicht mehr Teil des EU-Binnenmarktes. Alle warentragenden Sendungen in das Vereinigte Königreich sind für die zollrechtliche Behandlung vorzubereiten. Dafür sind jedem Paket die paketindividuelle Zollinhaltserklärung (CN23) und die zugehörige Handelsrechnung/Rechnung für Zollzwecke jeweils in doppelter Ausfertigung und in englischer Sprache beizufügen sowie die vollständigen elektronischen Zolldaten vor Übergabe der warentragenden Sendung an DHL Paket zu übermitteln.

Aufgrund der allgemeinen Änderungen für den Export nach Großbritannien kann es insbesondere durch Verzögerungen bei der Zollabwicklung zu Abweichungen von den bisher üblichen Regellaufzeiten kommen.

Maße und Gewicht

Maße Gewicht
Mindestmaße Länge: 15 cm 31,5 kg
Breite: 11 cm
Höhe: 1 cm
Höchstmaße 1
Länge: 120 cm
Breite: 60 cm
Höhe: 60 cm
Gurtmaß (L+2xB + 2xH) max. 300 cm
Rolle max. Länge 120 cm
max. Durchmesser 15 cm
max. 5 kg

1 Höchstmaße gelten max. je Ausdehnung.

Versandvorbereitung und Laufzeiten

Laufzeitorientierung Standard (Werktage) -
Laufzeitorientierung Premium (Werktage) 2-3
Vollständige Sendungsverfolgung ja
Lagerfrist (Tage) 21
Anzahl Zollinhaltserklärungen 2
Sprache Zollinhaltserklärungen Englisch
Samstagszustellung nein
Rücksendungen per Straße

Sendungsverfolgung des Zustellpartners vor Ort

Services

Premium  ja
GoGreen
 ja
Nachnahme (Höchstbetrag EUR) nein
Sperrgut (Restriktion cm) ja (Länge 150/ Gurtmaß 300)
Transportversicherung A bis 2.500 EUR
ja
Transportversicherung B bis 25.000 EUR
ja

Wichtige Hinweise

  • Beim DHL Paket International (DPI) handelt es sich um ein Einzelpaket-Produkt für den weltweiten Paketversand an Privat- & Geschäftskunden.
  • Basis für einen reibungslosen Versand bilden ein Paketlabel im Commonlabel-Format inkl. Paketidentifizierer im Format UPU S10, sowie ein Internationaler Routingcode. Beim Versand in Drittländer sind außerdem die sendungsindividuelle Zollinhaltserklärung und die zugehörige Handelsrechnung/Rechnung für Zollzwecke in englischer Sprache außen am Paket beizufügen.
  • Mit Übergabe der physischen Sendung an DHL Paket müssen zu jedem DHL Paket International sendungsbegleitende EDI/PAN Daten geliefert werden. EDI/PAN Daten in Kombination mit dem Internationalen Routingcode bilden die Basis für einen reibungslosen Paketfluss. Beim Versand in Drittländer sind außerdem die vollständigen Zolldaten vor Sendungsübergabe zu übermitteln.
  • Paketgewichte sind auf 100 Gramm genau zu ermitteln/zu übermitteln.
  • IDC/S10-Nummernkreise dürfen sich NICHT innerhalb von 365 Tagen doppeln!
  • DHL Pakete International müssen zwingend eine deutsche Absenderadresse sowie eine zustellfähige Empfängeranschrift (keine Postfachadressen) tragen!
  • Es wird empfohlen in den EDI/PAN-Daten neben der Empfängeradresse auch die Empfänger-Email-Adresse zu übermitteln. Diese wird in vielen Zielländern für Avisierungsprozesse genutzt.
  • Das Beifügen von Mitteilungen, die nicht für den Empfänger bestimmt sind, ist nicht erlaubt.
  • Der Versand von Gefahrgut (LQ) ist grundsätzlich ausgeschlossen.
  • Bitte schreiben Sie die Adressen auf Ihren Sendungen immer in lateinischen Buchstaben und arabischen Ziffern.
  • Adressen bitte wie hier dargestellt angeben:
    Mr. Walter C. Brown (Name des Empfängers)
    49 Featherstone Street (Hausnummer und Straße)
    LONDON (Bestimmungsort)
    EC1Y 8SY (Postleitzahl)
    GROSSBRITANNIEN / (Bestimmungsland)
    UNITED KINGDOM
  • Das Bestimmungsland bitte in Großbuchstaben in deutsch und einer weiteren Sprache angeben:
    Deutsch: GROSSBRITANNIEN
    Englisch: GREAT BRITAIN
    Französisch: ROYAUME-UNI DE GRANDE-BRETAGNE
  •  

Preisgestaltung

Die Preise für Ihren internationalen Versand sind abhängig von Gewicht und jährlicher Versandmenge. Bereits ab 200 Paketen jährlich (national)  können Sie DHL Geschäftskunde werden und von vielen Vorteilen profitieren.

Sind Sie bereits Geschäftskunde von DHL Paket? Ergänzen Sie den internationalen Versand in Ihren Vertragsdaten. Alle Informationen finden Sie dazu im DHL Geschäftskundenportal Bei Fragen hilft Ihnen Ihr DHL Vertriebsansprechpartner gerne weiter.

Wichtige Informationen rund um den internationalen Versand