40 JAHRE DHL EXPRESS IN DEUTSCHLAND
Feiern Sie mit!
25 % Rabatt
auf OnlineShipping*

Online versenden

40 jahre DHL Express
40 Jahre - 40 Gewinne
Feiern Sie mit uns und
gewinnen Sie!

Mitmachen & Gewinnen

Chancen auf einen Gewinn

DHL EXPRESS
Ihr Spezialist für den weltweiten Import

Sonderkonditionen sichern

SENDUNGSVERFOLGUNG

International

National

AKTUELLE INFORMATIONEN

Aktuelle Informationen rund um den Service und die Produkte von DHL Express – wir halten Sie auf dem Laufenden.

Aufgrund von weiterhin anhaltenden Einschränkungen der venezolanischen Zollbehörden wurde der Expressversand von und nach Venezuela ausgesetzt. Dies hat zur Folge, dass seit dem 16. Juni 2017 keine Abholungen von Sendungen nach Venezuela mehr erfolgen dürfen und Zustellungen eingestellt sind.

DHL Express unternimmt alles, um die Servicebeeinträchtigung für Sie so gering wie möglich zu halten. Wir werden Sie an dieser Stelle informieren, sobald sich die Situation ändert und ein Expressversand wieder möglich ist.

Den aktuellen Status Ihrer Sendung können Sie jederzeit unter www.dhl.de/express/sendungsverfolgung abrufen.

Aufgrund eines Erlasses der tadschikischen Regierung wurde der Expressversand von und nach Tadschikistan ausgesetzt. Dies hat zur Folge, dass bereits ab heute, 7. Juni 2017, keine Abholungen mehr erfolgen dürfen. Ab dem 8. Juni 2017 müssen auch bis auf Weiteres alle Zustellungen eingestellt werden.

DHL Express unternimmt alles, um die Servicebeeinträchtigung für Sie so gering wie möglich zu halten. Wir werden Sie an dieser Stelle informieren, sobald sich die Situation ändert und ein Expressversand wieder möglich ist.

Den aktuellen Status Ihrer Sendung können Sie jederzeit unter www.dhl.de/express/sendungsverfolgung abrufen.

  • Vom Wohnzimmerversand zum flächendeckenden Standortnetzwerk mit hochmodernen Umschlagzentren
  • Online-Jubiläumsrabatte und großes Gewinnspiel für Kunden

Was 1977 in Frankfurt als Ein-Mann-Betrieb den Eintrag ins Handelsregister fand, entwickelte sich schon in den Folgejahren zu einem Unternehmen mit Standorten in Frankfurt, Köln, Düsseldorf und Hamburg. Nicht selten wurden Mietwohnungen und bescheidene Ladenlokale  als erste Niederlassungen genutzt. Heute ist DHL Express in Deutschland mit dreißig Servicestationen vertreten, die über vollautomatische Sortieranlagen sowohl nationale und internationale Express-Sendungen mit Zeitoption als auch taggenaue Sendungen ins europäische Ausland abfertigen.

Mehr zum Jubiläum von DHL Express finden Sie hier.

Zwischen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWR), zu der auch Deutschland gehört, und der Schweiz besteht seit vielen Jahren ein Abkommen, das unter bestimmten Voraussetzungen für einige Waren einen zollfreien Import in die Schweiz ermöglicht.

Profitieren auch Sie von den Vergünstigungen. Alle Informationen haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Am 18.05.2017 ist der neue hochmoderne DHL Express Betriebsstandort in Hamburg-Allermöhe offiziell eingeweiht worden.

Auf dem 30.670 m² großen Gesamtareal wurden die bisher getrennten Bereiche Produktion und Vertrieb zusammengeführt und eine deutliche Flächenerweiterung gegenüber dem ehemaligen Standort in Wandsbek erreicht. "Durch den Neubau haben wir die bisherige Produktionsfläche um rund 40 Prozent aufgestockt und sind nun für das prognostizierte Volumenwachstum in der Hamburger Region gut gerüstet", so Markus Reckling, Managing Director DHL Express Deutschland.

Kernstück des neuen Gebäudes ist eine vollautomatisierte Sortieranlage, über die alle Express-Sendungen für den nationalen und internationalen Versand bearbeitet werden. Sie ist für ein Sendungsvolumen von rund 6.000 Stück pro Stunde ausgelegt. Einen weiteren operativen Vorteil bieten die Finger mit Toren für die direkte Be- und Entladung von gleichzeitig 90 Nahverkehrsfahrzeugen. "Durch diese Neuerungen im Vergleich zum alten Standort erreichen wir effizientere Bearbeitungsprozesse und eine bessere Servicequalität für unsere Kunden", sagt Reckling.

Darüber hinaus biete die verkehrsgünstige Lage am Rungedamm zahlreiche Vorteile. So ist das deutschlandweite Autobahnnetz über die A1 und A25 in kürzester Zeit zu erreichen und damit eine schnelle Anbindung an das internationale Luftfrachtdrehkreuz von DHL in Leipzig gewährleistet.

Mit einem Investitionsvolumen von rund 46 Millionen Euro investiert DHL Express in Hamburg-Allermöhe in die bislang größte Servicestation von DHL Express in Deutschland. Der Neubau ist Teil eines umfangreichen Infrastrukturprogramms, mit dem DHL Express seine Produktionsstätten in Deutschland - darunter Frankfurt, Freiburg, Hannover, Leipzig, Nürnberg und Stuttgart - grundlegend modernisiert und erweitert.

HILFREICHE LINKS