Schaubild Internationaler E-Commerce
INTERNATIONALER E-COMMERCE
Der E-Commerce Boom geht weiter - nutzen Sie die Chancen für Ihr Business!
Mehr erfahren
INTERNATIONALER E-COMMERCE
Der E-Commerce Boom geht weiter - nutzen Sie die Chancen für Ihr Business!
Mehr erfahren
Banner

BIS ZU 33% SPAREN
Jetzt DHL Express Geschäftskunde werden

Mehr Informationen

BIS ZU 33% SPAREN
Jetzt DHL Express Geschäftskunde werden

Mehr Informationen
Gemeinsam erfolgreich

GEMEINSAM ERFOLGREICH
Werden Sie Servicepartner im
Raum Dillenburg/Haiger

Mehr erfahren

GEMEINSAM ERFOLGREICH
Werden Sie Servicepartner im
Raum Dillenburg/Haiger

Mehr erfahren

DHL EXPRESS SERVICE-UPDATE CORONAVIRUS

Einen aktuellen Status zum Einfluss des Coronavirus auf den Versand mit DHL Express finden hier.

SENDUNGSVERFOLGUNG

International
International

Sendungsverfolgung National
National

Aufgrund von Wartungsarbeiten steht Ihnen die Sendungsverfolgung zur Zeit leider nicht zur Verfügung. Wir bitten dies zu entschuldigen.

AKTUELLE INFORMATIONEN

Aktuelle Informationen rund um den Service und die Produkte von DHL Express – wir halten Sie auf dem Laufenden.

DHL Express hat jetzt bereits die dritte Kooperation im Bereich Mode und Accessoires gestartet. Wie findet das Unternehmen dafür die richtigen Partner? Unter welchen Voraussetzungen macht eine Partnerschaft überhaupt Sinn? Antworten dazu und Details zu allen drei kreativen Kooperationen lesen Sie im Interview mit Deutschlandchef Markus Reckling im DHL Logistik Magazin Delivered.

DHL Express E-Commerce

Bonn, 30. März 2021: DHL Express, der weltweit führende Anbieter für internationale Expressdienstleistungen, hat heute ein neues Whitepaper "The Ultimate B2B E-commerce Guide: Tradition is out. Digital is in." vorgestellt. Die Studie prognostiziert für die kommenden Jahre ein starkes Wachstum des weltweiten B2B E-Commerce Marktes: bis 2025 werden 80 Prozent aller B2B-Geschäfte zwischen Lieferanten und professionellen Einkäufern über digitale Kanäle erfolgen. Hier gelangen Sie zum Whitepaper und weiteren Informationen.

DHL Express E-Commerce

Beschleunigter Fahrplan zur Dekarbonisierung: Deutsche Post DHL Group beschließt Science Based Targets und investiert 7 Milliarden Euro in klimaneutrale Logistik bis 2030

  • Neuer Nachhaltigkeitsfahrplan definiert ambitionierte Nachhaltigkeits-Ziele
  • Konzern beschließt "Science Based Targets" und avisiert Reduzierung der Treibhausgasemissionen im Einklang mit dem Pariser Klimaschutzabkommen 
  • Dafür investiert der Konzern 7 Milliarden Euro in klimaneutrale Logistik bis 2030 
  • Bis 2030 sollen 80.000 E-Fahrzeuge auf der letzten Meile eingesetzt und damit 60% der Flotte elektrifiziert werden 
  • Vorstandsvergütung wird an den neuen Nachhaltigkeitsfahrplan gekoppelt 
  • CEO Frank Appel: "Wir machen aus unserem gelben Konzern ein grünes Unternehmen und leisten damit einen wichtigen Beitrag für unseren Planeten und die Gesellschaft."

Die Mittel fließen insbesondere in alternative Kraftstoffe für den Luftverkehr, in den Ausbau der emissionsfreien E-Fahrzeug-Flotte und in klimaneutrale Gebäude. Erfahren Sie hier mehr.

Das Modelabel Grubenhelden, das mit stylischer und fair produzierter Mode die Geschichte des Bergbaus erzählt, arbeitet seit seiner Gründung im Jahr 2016 eng mit DHL Express zusammen. Mit DHL Express verschicken die Gladbecker T-Shirts, Hoodies und Co. an eine kontinuierlich wachsende Fangemeinde rund um den Globus. 

"Kurz vor unserem fünften Geburtstag fanden wir es eine gute Idee, die Partnerschaft mit DHL Express mit einer limitierten Kollektion auf die nächste Stufe zu heben und damit unsere gemeinsamen Werte raus in die Welt zu tragen", sagt Grubenhelden-Gründer Matthias Bohm. Dabei könnten die beiden Unternehmen auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein. Auf der einen Seite der Global Player und Marktführer im internationalen Express-Geschäft. Auf der anderen Seite das regional verwurzelte Mode Start-up, das mit seiner Streetwear an das Erbe und die Bergbautradition des Ruhrgebietes erinnert. Schließlich gibt es kein Teil von Grubenhelden ohne den typischen blau-weiß gestreiften Originalstoff traditioneller Bergarbeiterhemden.

Doch beide Unternehmen verbindet mehr, als man denkt - lesen Sie mehr in unserem Special

Grubenhelden

HILFREICHE LINKS