Symbolbild zum Thema Sonderkonditionen für Express Geschäftskunden

MINDESTENS 33 % SPAREN*
Sonderkonditionen für Geschäftskunden sichern

Jetzt Kontakt aufnehmen

MINDESTENS 33 % SPAREN*
Sonderkonditionen für Geschäftskunden sichern

Jetzt Kontakt aufnehmen
Symbolbild zum Thema digitale Datenübertragung

SCHNELL, EINFACH, DIGITAL
Maximale Beschleunigung für Ihre Zollabfertigung

Mehr erfahren

SCHNELL, EINFACH, DIGITAL
Maximale Beschleunigung für Ihre Zollabfertigung

Mehr erfahren
Symbolbild zum Thema E-Commerce Webinare

PRAXIS-TIPPS FÜR IHR ONLINE-BUSINESS
Internationaler E-Commerce:
Webinar-Videos, Studien und Insights

Jetzt kostenlos entdecken

PRAXIS-TIPPS FÜR IHR ONLINE-BUSINESS
Internationaler E-Commerce:
Webinar-Videos, Studien und Insights

Jetzt kostenlos entdecken

DHL EXPRESS SERVICE-UPDATE CORONAVIRUS

Einen aktuellen Status zum Einfluss des Coronavirus auf den Versand mit DHL Express finden hier.

AKTUELLE INFORMATIONEN

Aktuelle Informationen rund um den Service und die Produkte von DHL Express – wir halten Sie auf dem Laufenden.

Mit der ATLAS Teilnehmer Info 0393/2023 v. 02.01.2023 wurden alle ATLAS Teilnehmer (Einführer, Ausführer und Dienstleister) informiert, dass mit der Umstellung auf AES 3.0 weitere Datenfelder in Ausfuhranmeldungen verpflichtend werden. 

Hier finden Sie die als Versender/Ausführer relevanten Auszüge, ergänzt um die von DHL Express erforderlichen Angaben.

 

ZU DEN EINZELNEN FELDERN:

Beförderer

Bisher war der Beförderer in dem Zusammenhang nicht verpflichtend anzugeben. Nun muss der Beförderer in der Ausfuhranmeldung wie folgt angegeben werden: DHL Express Germany GmbH / EORI DE2477343
 

Inländischer Verkehrszweig bis zur Grenze und Kennzeichen des abgehenden Beförderungsmittels

Bisher waren keine Angaben zur Art und zum Kennzeichen des abgehenden Beförderungsmittels in der Ausfuhranmeldung erforderlich. 

Nun muss der Inländische Verkehrszweig bis zur Grenze im Falle des Transports mit DHL Express mit "3" (LKW) angegeben werden. 

Das Kennzeichen des Fahrzeuges muss korrekt angegeben werden, wenn es bekannt ist. Da Ihnen als Versender/Ausführer das/die Kennzeichen der Fahrzeuge von DHL Express nie bekannt sein werden, greift die zweite Regelung: ....es kann das mutmaßliche Kennzeichen angegeben werden.
 

Verkehrszweig an der Grenze und Kennzeichen des grenzüberschreitenden Beförderungsmittels

Bisher waren diese Angaben optional.

Nun muss der Verkehrszweig an der Grenze im DDI-Verkehr (Straßentransport international) durch DHL Express mit "3" (LKW) angegeben werden, beim TDI-Verkehr (Lufttransport international) ist der Verkehrszweig an der Grenze mit "4" (Flugzeug) anzugeben.

Das Kennzeichen des Fahrzeuges muss korrekt angegeben werden, wenn es bekannt ist. Da Ihnen als Versender/Ausführer das/die Kennzeichen der Fahrzeuge von DHL Express nicht bekannt sind, greift die zweite Regelung: ....es kann das mutmaßliche Kennzeichen angegeben werden.
 

ZUSAMMENFASSUNG:
  • Beförderer in der Ausfuhranmeldung: DHL Express Germany GmbH / EORI DE2477343
  • Inländischer Verkehrszweig bis zur Grenze: "3"
  • Verkehrszweig an der Grenze (DDI): "3"
  • Verkehrszweig an der Grenze (TDI): "4"

Um Sie Ihren Kunden und Geschäftspartnern weltweit ein Stück näher zu bringen, geben wir täglich unser Bestes, egal wo Sie sich auf der Welt befinden. Auch wir sind immer in Ihrer Nähe - dafür sorgen unsere DHL Express Stationen in ganz Deutschland.

Deshalb freuen wir uns besonders, mit einer neuen DHL Express Station in Bremen für Sie da zu sein.


UNSERE ADRESSE AB 14. NOVEMBER 2022
DHL Express Germany GmbH
Louis-Krages-Str. 42
28237 Bremen


Alle wichtigen Informationen, wie Öffnungszeiten und Anfahrtsbeschreibung, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Alle Neuerungen für Sie auf einen Blick

  • Gesamtfläche: rund  18.000 m²
  • 5.000 m² Bürofläche
  • Nachhaltige Wärmepumpe & eigene PV-Anlage
  • 80 Positionen für E-Zustell-Fahrzeuge
  • Direkte gleichzeitige Beladung von 96 Fahrzeugen
  • Anlagenkapazität 6.000 Packstücke pro Stunde
  • TAPA Zertifizierung (Klasse A)
Express Standort Bremen

Bei DHL Express ist es mittlerweile schon Tradition: die Monate Oktober und November stehen ganz im Zeichen von Gesundheitsvorsorge und Aufklärung. Im sogenannten "Pinktober" dreht sich alles um das Thema Brustkrebs, im "Movember" um Prostatakrebs. Beide Krebsarten sind die mit Abstand häufigsten bei Frauen und Männern. Deshalb gibt es auch in diesem Jahr wieder eine ganz spezielle DHL Express Aktion zugunsten der Organisationen Pink Ribbon Deutschland und Blue Ribbon Deutschland, die Aufklärungsarbeit leisten, zur Vorsorge informieren und Betroffene unterstützen.

Gemeinsam verkaufen DHL Express und JOKOLADE, die Schokoladenmarke von Joko Winterscheidt, bis Ende November eine exklusive Version der fair produzierten Schokolade No. 5 mit Brezelstücken, Karamell & Meersalz. Auch JOKOLADE setzt sich dafür ein, aufzuklären und bei der Schokoladenproduktion positive Änderungen zu bewirken. Und wer die Tafeln schon kennt, weiß: auch auf das besondere Innenleben der Verpackung kommt es an. Eine Tafel kostet 3,99 Euro zuzüglich Porto, Kauf und Versand sind innerhalb der gesamten EU möglich. Der Reinerlös geht zu 100 % und gleichen Teilen an die gemeinnützigen Organisationen Pink Ribbon Deutschland und Blue Ribbon Deutschland. 

Jetzt also mit dem Kauf der DHL X JOKOLADE den Herbst versüßen und dabei gleichzeitig wichtige Projekte der Krebsvorsorge unterstützen!

Hier geht es zum Webshop: DHLEXPRESSxJOKOLADE

Express-Sendungen buchen und tracken geht jetzt auch ganz einfach per WhatsApp - und das 24/7. Wenn es mal besonders schnell gehen muss oder Sie unterwegs sind. Wie geht's? Ganz einfach! Nur QR-Code scannen oder die Nummer +49 (0) 173/54 64 461 im Adressbuch speichern oder WhatsApp-Link anklicken und über WhatsApp mit DHL Express chatten.

HILFREICHE LINKS