dummy

MYDHL+
Tipps, Tricks und FAQs

MYDHL+
Tipps, Tricks und FAQs

MYDHL+ TIPPS & TRICKS

Hier finden Sie hilfreiche Antworten auf Ihre häufigsten Fragen rund um die Nutzung von MyDHL+.

HOW-TO-GUIDES

MYDHL+ SKYPE SCHULUNG

Sollten Sie detaillierte Fragen haben oder weitere Hilfe benötigen, nehmen Sie einfach an der Support WebEx teil. Sie findet jeden Montag und Donnerstag von 10:30 bis 12 Uhr statt. Die WebEx ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Einwahldaten: +49 69 380 791 102

Conferenz-ID: 62 48 50 33#

Link: https://meet.dhl.com/henning.seega/3K884Q0J

FAQ

Allgemein

Betriebssystem Browser
Windows 7 IE 8 und 11, Firefox 3 und höher, Chrome 35 und höher, Safari 5.1.7, Opera 9.5 und höher
Windows 8 IE 8 und 11, Firefox 3 und höher, Chrome 35 und höher, Opera 9.5 und höher
Windows XP IE 8, Firefox 3 und höher, Chrome 35 und höher, Safari 5.1.7, Opera 9.5 und höher
Mac OS X IE 8, Firefox 3 und höher, Chrome 35 und höher, Safari 5.06 und 8, Opera 9.5 und höher
Linux IE 8 und höher, Firefox 3 und höher, Chrome 35 und höher, Safari 5 und höher, Opera 9.5 und höher

MyDHL+ wird in regelmäßigen Abständen gewartet. Vermeiden Sie Darstellungsfehler, indem Sie den Cache Ihres Browsers leeren und diesen im Anschluss erneut starten.

 Registrierung

Klar! Sie können jederzeit auch als "Gast" eine Sendung verschicken ohne sich zu registrieren.

Durch eine Registrierung in MyDHL+ können Sie auf alle Vorteile von MyDHL+ zugreifen. Sie haben die Möglichkeit Ihr Versandsystem und Ihr Profil intuitiv anzupassen, all Ihre Sendungen auf einen Blick zu sichten und zu verfolgen als auch Adressen zu speichern und zu verwalten.

Bitte überprüfen Sie Ihren Spam Ordner oder Ihre Firewall, ob die Mail möglicherweise blockiert worden ist.

Falls Sie trotzdem keinen Registrierungslink erhalten haben, dann kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice unter mydhl.support.de@dhl.com oder erreichen Sie uns unter der +49 (0) 180 / 6 003 321, damit Sie Ihren Registrierungslink so schnell wie möglich erhalten.

Kundennummer und Preise

Bitte behandeln Sie Ihre Kundennummer vertraulich. Es handelt sich dabei um Ihre individuelle Nummer zum Versand und zur Bezahlung Ihrer DHL Express Sendungen. Sie ist vergleichbar mit Ihrer Kontonummer. Eine Weitergabe Ihrer Kundennummer kann zu Missbrauch durch Dritte führen.

In manchen Fällen ist eine Weitergabe sinnvoll. Bitte beachten Sie jedoch, dass dann in MyDHL+ auch Ihre Preise angezeigt werden.

Accounts können direkt bei der Registrierung angegeben werden oder über "Meine Einstellungen" > "Meine DHL Accounts" > "Vorhandenen DHL Account hinzufügen" nachträglich hinzugefügt werden. Ebenso können Sie an dieser Stelle Ihre abweichenden Frachtzahler hinterlegen.

In MyDHL+ können Sie unter "Meine Einstellungen" > "Account Berechtigungen/Autorisierung" eine Autorisierung der von Ihnen gewünschten Kundennummer für Ihren ausgewählten Geschäftspartner vergeben. Eine detaillierte Anweisung dazu finden Sie im MyDHL+ How to Guide Account Autorisierung.

Bei jeder Autorisierung, die Sie vergeben, können Sie innerhalb des Autorisierungsprozesses unter "Sichtbarkeit der Preise" auswählen, ob Sie Ihre Preise für den jeweiligen Geschäftspartner verbergen oder anzeigen lassen wollen.

Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, dann ist die Kundenummer durch den Inhaber über das Feature DHL eSecure gesichert. Bitte wenden Sie sich an den Inhaber der Kundennummer. Dieser kann Sie freischalten, sodass Sie die Kundennummer in Zukunft in MyDHL+ verwenden können.

Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten dann existiert diese Kundennummer nicht oder sie wurde geschlossen. Bitte wenden Sie sich an den Inhaber der Kundennummer oder Ihren Ansprechpartner im Vertrieb.

Versenden (Sendungserstellung, Verpackung, Versandlabels und Dokumente)

Sendungserstellung

Sie können selbst wählen, wie Sie durch die Sendungserstellung geführt werden wollen. Sie können sie einfach nach Ihren Bedürfnisse unter "Mein Profil" (rechts oben) > "MyDHL+ verwalten" -> "Sendungserstellung" selbst anpassen.

Ihnen stehen die beiden folgenden Optionen zur Verfügung:

  • Option 1 "Schritt für Schritt"
    Hierbei gehen Sie jeden einzelnen Schritt durch klicken eines Weiter-Buttons durch.
  • Option 2 "Alles auf einen Blick"
    Hier erfolgt die Sendungsbuchung in einem Durchgang.

Sie können einfach den Namen des Empfängers in das Feld der Firma eintragen.

Ihre Adresseingabe in MyDHL+ wird durch eine umfangreiche Google-Suche unterstützt. Wenn Sie einen Vorschlag von Google übernehmen, werden Sonderzeichen und Umlaute in der Regel automatisch ersetzt. Stellen Sie bei einer manuellen Eingabe der Adresse bitte sicher, dass Sie keine Sonderzeichen verwenden.

Eine zusätzliche Validierung prüft die eingegebene Schreibweise des Orts gegen die Postleitzahl, um sicherzustellen, dass DHL Express einen Lieferservice dorthin anbietet. Sollte also das Ergebnis der Google-Suche einen Fehler bei der PLZ-Ort-Kombination hervorrufen, sollten Ort und PLZ gelöscht und wahlweise die PLZ oder der Ort erneut manuell eingegeben werden. Die dort angezeigte Vorschlagsliste zeigt die für den Service gültigen Kombinationen an.

Ja, Sie können an eine Packstation versenden, indem Sie die drei folgenden Schritte beachten:

  1. Tragen Sie die Postnummer des Empfängers hinter dem Namen ein.
  2. Geben Sie beim Feld "Adresse" Packstation und zusätzlich die Nummer der Packstation ein.
    Beispiel: Packstation 130
    Bitte beachten Sie, dass Sie die manuelle Eingabe nutzen und nicht die von Google vorgeschlagene.
  3. Zum Schluss, tragen Sie die Postleitzahl und den Ort ein, in dem sich die Packstation befindet.

Wenn ein Service kostenlos ist, wird in MyDHL+ anstelle eines Preises "--,--" angezeigt.

Verpackung

Gehen Sie dafür auf der MyDHL+ Startseite auf "Meine Einstellungen" > "Verpackungen" > "Meine eigene Verpackung hinzufügen". Geben Sie dort die Maße Ihrer häufig genutzten Verpackungen ein und klicken Sie auf "Speichern". Bei der Erstellung Ihrer nächsten Sendung können Sie sie dann ganz einfach als Standard auswählen.

Versandlabels und Dokumente

Bitte erstellen Sie Sendungen in MyDHL+ nur dann, wenn Sie als Versender oder Auftragsgenehmiger über einen Drucker verfügen um Versandlabel sowie Dokumente zu drucken.

  • Die Fahrer von DHL Express benötigen Versandlabel, Frachtbriefe und andere Dokumente gemeinsam mit den abzuholenden Sendungen.                                                                                             
  • Unsere Fahrer verfügen nicht über vorgedruckte Formulare und transportieren keine Drucker in den Fahrzeugen.

Abholungen

Sie können eine Abholung so lange stornieren, bis das Abholzeitfenster noch nicht angefangen hat. Das Abholzeitfenster Ihrer Sendung können unter "Verwalten" > "Meine Abholungen" einsehen. Dort haben Sie die Möglichkeit über "Abbrechen" die Sendung zu stornieren.

Wichtig! Eine Abholung kann nicht online geändert oder neu termininert werden, wenn die Abholzeit erreicht ist: Bitte kontaktieren Sie den Kundenservice unter 0180 6 345 300*.

Um zu vermeiden, dass der Kurierfahrer mehrmals täglich bei Ihnen vorbei kommt, sollte nach Möglichkeit nur eine Abholung gebucht werden. Wir empfehlen Ihnen daher die Abholung entweder mit der letzten Sendungserstellung oder losgelöst zu buchen. Gehen Sie dafür auf "Verwalten" > "Meine Abholungen" > "Abholung buchen".

Wenn Sie eine Abholung buchen gibt es die Möglichkeit im Feld "Anweisungen für den Kurier" den Kurier zu informieren, dass Sie Paletten versenden möchten.

Retouren

Sie können jederzeit unter "Verwalten" > "Alle Sendungen" eine Sendung auswählen und zu dieser einen Retourenlabel erstellen.

Alternativ können Sie unter "Meine Einstellungen" > "Retouren" auch praktische Standard-Einstellungen zu der Erstellung von Retourenlabeln vornehmen.

Abholungen können über den Gastzugang auf der Startseite von MyDHL+ gebucht werden. Dieser muss sich dafür nicht registrieren oder einloggen.

Er geht auf der Startseite über "Versenden" > "Abholung buchen". Dort klickt er bei der nachfolgenden Abfrage zur Erstellung des Versandlabels auf "Nein", da es sich um kein neues Versandlabel, sondern ein Retourenlabel handelt. Daraufhin öffnet sich ein Dropdown-Menu, in dem er "Ich habe eine DHL Sendungsnummer" auswählt. Hier gibt er einfach die Sendungsnummer seines Retourenlabels ein und kann dann sofort eine Abholung buchen.

Häufigster Grund für die fehlende Option, ein Retourenlabel erzeugen zu können, liegt in der Verwendung von Sonderzeichen bei Absender oder Empfänger.

Auch ohne die Eingabe der Telefonnummer können Sie jederzeit eine Abholung buchen. Um jedoch die Versender- und Empfängerdaten bereits für Sie vorausgefüllt nutzen zu können, benötigen wir aus Datenschutzgründen die Information der Telefonnummer des originären Empfängers (Versender der Retoure) als Sicherheitsabfrage.

* 20 ct je Anruf aus den deutschen Festnetzen, max. 60 ct aus den deutschen Mobilfunknetzen