Die DHL Group hat sich zum Ziel gesetzt, die CO2-Effizienz bis zum Jahr 2025 um 50 % zu verbessern. Unsere Mission ist, bis 2050 alle logistikbezogenen Emissionen auf null zu reduzieren. Aus diesem Grund wurden konzernweite Umweltschutzprogramme entwickelt.

Dafür haben wir ein neues deutschlandweites Nachhaltigkeitsprogramm ins Leben gerufen.

Neben der Versandlösung GoGreen bieten wir weitere Services und leisten damit einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz. Gemeinsam unterstützen wir so Klimaschutzprojekte für den Emissionsausgleich.

Klimafreundlicher Versand1 mit DHL

Symbolbild Nachhaltiger Versand
icon GoGreen

Mit dem neuen CO2e-Nachhaltigkeitsreport bieten wir Ihnen Transparenz über die CO2e-Emissionen, die im nationalen Warenversand mit Deutsche Post und DHL für Ihre Sendungen entstanden sind. Auf dieser Basis können Sie in eigener Verantwortung  den CO2e-Fußabdruck und die CO2-Bilanz Ihres Unternehmens erstellen.2

icon GoGreen

Mit GoGreen leisten Sie mit Ihrem Unternehmen einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz, indem wir die transportbedingten CO2-Emissionen Ihrer individuellen Paketmengen im nationalen und internationalen Warenversand für Sie ausgleichen (Offsetting).

icon GoGreen

Mit GoGreen Plus bieten wir interessierten Kundinnen und Kunden die nächste Stufe des nachhaltigen Versands, bei der wir transportbedingten CO2e-Emissionen im nationalen Warenversand reduzieren.

icon GoGreen

Mit unseren nachhaltigen Versandmaterialien (Linerless Label und ECO-Versandtüte) verschicken Sie Ihre Sendungen klimafreundlich.

Kundenstimme zum klimafreundlichen Versand:

"Jedes unserer Pakete in Deutschland soll unseren Planeten möglichst wenig belasten. So können wir als mymuesli mit dem Versand über DHL GoGreen aktiv helfen, die aktuelle Klimaproblematik zu begrenzen."

Wenke Blumenroth, Unternehmenssprecherin mymuesli

Grüne Zustellung durch Post und Paket in Deutschland

Wir stellen bereits in ~50 % unserer Zustellbezirke in Deutschland CO2-frei zu: 

  • Dafür haben wir bereits über über 42.000 CO2-freie Street-Scooter, E-Bikes und E-Trikes im Einsatz.
  • Wir rüsten unseren Fuhrpark konsequent auf Elektrofahrzeuge um.
  • Zusätzlich liefern wir die Warenpost und zunehmend auch kleinformatige Pakete in Metropolen und Stadtzentren per Fahrrad oder zu Fuß aus .
  • So stellen wir schon heute jedes vierte DHL Paket sowie 2 von 3 Warenpost-Sendungen CO2-frei zu.
Symbolbild Nachhaltiger Versand

Klimafreundlicher Empfang für Ihre Kunden

  • Mit unseren DHL Empfängerservices wie z. B. dem Ablageort oder der Packstation vermeiden wir erfolglose Zustellversuche an Ihre Kunden.
  • Gerade Packstationen führen zu CO2-Einsparungen, durch die Anlieferung mehrerer Pakete und die Mitnahme von Retouren.
  • Mit der digitalen Zustellbenachrichtigung reduzieren wir aktiv den Papierverbrauch für unsere Benachrichtigungskarten.
Symbolbild Nachhaltiger Versand

Das Nachhaltigkeitsprogramm von DPDHL

Symbolbild Nachhaltigkeitsprojekte
  • Bis 2030 investieren wir als Konzern mindestens 7 Mrd. Euro in alternative Kraftstoffe und in die Erneuerung bzw. Nachrüstung unserer Infrastruktur und Betriebsmittel.
  • Bis 2030 wollen wir den absoluten CO2-Ausstoß des Konzerns auf weniger als 29 Mio. Tonnen begrenzen - trotz erwartetem Geschäftswachstum.
  • Wir handeln dabei nach dem Science-Based- Targets Ansatz (SBT).

Unsere Ziele für mehr Klimaschutz

  • Ausbau CO2-freier Fahrzeuge auf 38.000 Elektrofahrzeuge und 14.000 E-Trikes bis 2025
  • Paralleler Ausbau der Ladepunkte
  • ~30 % CO2-Reduktion auf der letzten Meile bei Packstation-Direkteinlieferung
  • Jeder DHL Zug spart 80-100 % CO2 gegenüber dem Straßentransport
  • Ein einziger Güterzug kann 100.000 Pakete transportieren
  • Zum Schienentransportnetz von DHL & DB Cargo gehören 60 Züge, die wöchentlich Pakete transportieren
  • Allein diese Maßnahme spart bis 2025 ca. 7.000 Tonnen CO2 ein
  • Neue Eigentumsstandorte standardmäßig mit Photovoltaik, Wärmepumpe & Gebäudeautomation
  • Pilotierung Batteriespeicher an einzelnen Standorten
  • Seit 2007 bieten wir mit GoGreen die Möglichkeit, klimaneutral zu versenden
  • Seit 2022 bieten wir mit GoGreen Plus die nächste Stufe des klimaneutralen Versands an

Klimaschutzprojekte bei DPDHL

  • Durch den Kauf von CO2-Gutschriften wird der Ausgleich für Kunden sichergestellt, die unsere klimafreundlichen GoGreen Produkte und Dienstleistungen nutzen.
  • Für GoGreen unterstützen wir weltweit hochwertige Klimaschutzprojekte zum Emissionsausgleich - gut für das Klima und die Menschen vor Ort.
Symbolbild Nachhaltigkeitsprojekte

Weitere Informationen zur Nachhaltigkeit

GoGreen für Privatkunden

GoGreen für Privatkunden

Informationen zum klimafreundlichen Versand und Empfang für Privatkunden.

Mehr Informationen


Nachhaltigkeit bei Deutsche Post DHL

Nachhaltigkeit bei DHL Group

Menschen verbinden, Leben verbessern: Wir handeln und verändern - nachhaltig.

Mehr Informationen


GK klimafreundlicher Versand

Klimafreundliche Logistik bei DPDHL

Grüne Lösungen für klimafreundliche Logistik.

Mehr Informationen

1Ausgleich der beim Transport entstandenen CO2-Emissionen durch Investitionen in Klimaschutzprojekte.
2DHL Paket GmbH und Deutsche Post AG übernehmen keine Haftung für Nutzung und Verwendung der bereitgestellten Daten; dies liegen ausschließlich in der Verantwortung des Kunden bzw. der Kundin. Die detaillierte Haftungsregelung entnehmen Sie bitte der aktuellen Leistungsbeschreibung zum "Nachhaltigkeitsreport zu CO2e-Werten", die Bestandteil Ihres Geschäftskundenvertrags ist.