dummy

Was bedeutet mein Sendungsstatus?

Haben Sie Fragen zu Ihrem Sendungsstatus?
Wir helfen Ihnen gerne!

Was bedeutet mein Sendungsstatus?

Haben Sie Fragen zu Ihrem Sendungsstatus?
Wir helfen Ihnen gerne!

Sendungsstatus, zu denen es häufig Fragen gibt:

Diese Meldung sehen Sie, wenn (noch) kein Sendungsstatus angezeigt werden kann. Hierfür gibt es verschiedene Gründe. Nachfolgend einige Beispiele:

  • Es liegen noch keine Informationen vom Absender vor:
    Der Absender hat Ihnen bereits die Sendungsnummer per E-Mail geschickt, aber noch keine Sendungsinformationen an DHL übermittelt. Teilweise kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis der Absender Informationen übermittelt bzw. die Sendung an DHL übergibt.
  • Die Sendungsnummer hat einen Zahlendreher oder es fehlt ein Zeichen.
    Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
  • Die eingegebene Sendungsnummer ist nicht gültig:
    Die Sendungsnummer bzw. der Sendungsidentcode ist eine 10- bis 39-stellige Zahlen-Buchstaben-Kombination, welche Sie auf Ihrem Einlieferbeleg finden. Möglicherweise haben Sie eine falsche Nummer eingegeben.
    Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ihre Sendung ist im Start-Paketzentrum (in der Region des Absenders) eingegangen und wird für den Transport in das Ziel-Paketzentrum (in der Region des Empfängers) vorbereitet.

Es kann sein, dass dieser Status über mehrere Stunden oder Tage unverändert bleibt. Der nächste für Sie sichtbare Status ist der Eingang der Sendung im Ziel-Paketzentrum. Ihre Sendung ist also permanent in Bewegung, auch wenn sich der Status nicht ändert.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein direkter Kontakt zum Paketzentrum oder die Beschleunigung der Sendung durch den Kundenservice nicht möglich ist.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ihre Sendung ist im Ziel-Paketzentrum (in der Region des Empfängers) eingegangen und gelangt über die Sortieranlage automatisch in die für die Empfängeradresse zuständige Zustellbasis.

In der Zustellbasis wird die Sendung nach Zustellbezirken sortiert und für die Verladung in das Zustellfahrzeug vorbereitet.

Wird dieser Status mehrfach angezeigt, so musste Ihre Sendung vermutlich manuell nachbearbeitet werden.
Bitte beobachten Sie die DHL Sendungsverfolgung. Es kann zu einer Verzögerung von 1-2 Tagen kommen.

Es kann sein, dass dieser Status über mehrere Stunden oder Tage unverändert bleibt. Der nächste für Sie sichtbare Status ist die Verladung der Sendung in das Zustellfahrzeug. Ihre Sendung ist also permanent in Bewegung, auch wenn sich der Status nicht ändert.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein direkter Kontakt zum Paketzentrum oder die Beschleunigung der Sendung durch den Kundenservice nicht möglich ist.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ihre Sendung wurde nach der Sortierung in der Zustellbasis vom Zusteller in sein Fahrzeug geladen. In der Regel wird Ihr Paket noch am gleichen Tag zugestellt.

Wird dieser Status mehrmals in der Sendungsverfolgung angezeigt, konnte der Zusteller die Tour aufgrund einer Betriebsstörung, wie z.B. einer Straßensperrung, einem Unfall oder anderen unvorhersehbaren Ereignissen, nicht beenden.

In diesem Fall kann es zu einer Verzögerung von 1-2 Tagen kommen. Beobachten Sie die DHL Sendungsverfolgung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein direkter Kontakt zu unserem Zusteller oder die Beschleunigung der Sendung durch den Kundenservice nicht möglich ist.

Tipp: Eine Prognose, zu welcher Zeit Ihr Paket voraussichtlich ankommen wird, können Sie der Paketankündigung entnehmen.
Registrieren Sie sich bei DHL, um eine Paketankündigung zu erhalten.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ihre Sendung wurde zugestellt. Im Feld „Empfänger“ auf der Ergebnisseite der DHL Sendungsverfolgung sehen Sie, wer Ihre Sendung entgegengenommen hat:

  • Original-Empfänger (ursprünglich vorgesehener Empfänger)
  • Familienangehörige
  • Mitarbeiter
  • Nachbar
  • sonstige Person
  • Briefkasten (wenn die Sendung in den Briefkasten passt)

Um sich den Namen des Empfängers anzeigen zu lassen, klicken Sie auf der Ergebnisseite auf „Detaillierte Empfängerinformationen anzeigen“ und geben Sie die Empfänger-Postleitzahl ein.

Wurde das Paket beim Nachbarn zugestellt und dieser ist Ihnen nicht bekannt oder nicht auffindbar, bitten wir Sie um etwas Geduld, falls er auf Sie zukommt. Wenn er sich nach zwei Tagen nicht gemeldet hat, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wenn der Zusteller Sie zu Hause nicht antrifft und kein Familienangehöriger oder Nachbar Ihre Sendung annehmen kann, wird sie in einer nahe gelegenen Postfiliale oder einem DHL Paketshop abgegeben.

Dort können Sie Ihre Sendung 7 Werktage lang abholen, bevor sie an den Absender zurückgesendet wird. Als Werktage gelten Montag bis Samstag, außer Feiertage.

Wenn Sie Ihre Sendung selbst abholen möchten, benötigen Sie Ihren amtlichen Lichtbildausweis (z. B. Personalausweis).

Sollten Sie Ihre Sendung innerhalb der Lagerfrist von 7 Werktagen einmal nicht persönlich abholen können, haben Sie die Möglichkeit, einem Dritten eine Vollmacht zu erteilen: Bitte füllen Sie dafür das folgende Formular vollständig aus und geben es der Person, die Ihr Paket für Sie abholen soll, ausgedruckt und unterschrieben mit. Die Person benötigt zur Abholung die Bevollmächtigung mit Ihrer Unterschrift, die Benachrichtigungskarte sowie ihren eigenen amtlichen Lichtbildausweis.

Eine Bevollmächtigung ist bei Sendungen mit Identitäts- und Altersprüfung nicht möglich, da diese nur vom Empfänger persönlich entgegen genommen werden können.

Wichtiger Hinweis: In Ausnahmefällen kann der Zusteller Ihre Sendung nicht in der Filiale abgeben, die er zuvor auf Ihrer Benachrichtigungskarte vermerkt hat. Der tatsächliche Abgabeort (z.B. Postfiliale, Paketshop, Packstation) wird Ihnen in der DHL Sendungsverfolgung angezeigt.

Stimmt die Angabe in der Sendungsverfolgung mit der auf Ihrer Benachrichtigungskarte überein, waren Sie vielleicht zu früh in der Filiale und die Sendung wurde noch nicht einsortiert.
Bitte prüfen Sie nochmal die Uhrzeit auf der Benachrichtigungskarte.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

In seltenen Fällen ist es unseren Zustellern nicht möglich, Ihre Sendung zuzustellen.

Gründe hierfür können beispielsweise sein:

  • Zustellung außerhalb der Geschäftszeiten,
  • nicht-zustellbare Nachnahmesendung oder
  • Abbruch der Zustelltour aufgrund von Krankheit oder Überschreitung der Arbeitszeit.

Doch es gibt keinen Grund zur Sorge. Am nächsten Werktagen versuchen wir es erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ihre Sendung befindet sich im Start- oder Ziel-Paketzentrum und konnte nicht direkt weitergeleitet werden. Nachfolgend finden Sie mögliche Gründe hierfür:

  • Die Sendung musste aufgrund eines Sortierfehlers erneut gescannt werden.
  • Die Sendung konnte aufgrund eines hohen Sendungsaufkommens nicht direkt weitergeleitet werden.

Es kann sein, dass dieser Status über mehrere Stunden oder Tage unverändert bleibt. Der nächste für Sie sichtbare Status ist die Verladung der Sendung in das Zustellfahrzeug. Ihre Sendung ist also permanent in Bewegung, auch wenn sich der Status nicht ändert.

Beobachten Sie bitte die DHL Sendungsverfolgung. Es kann zu einer Verzögerung von 1-2 Tagen kommen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein direkter Kontakt zum Paketzentrum oder die Beschleunigung der Sendung durch den Kundenservice nicht möglich ist.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Der Großteil der Sendungen wird in den Paketzentren vollautomatisiert sortiert und bearbeitet – bis zu 50.000 Sendungen pro Stunde. Wenn die Sortieranlage eine erforderliche Information nicht lesen oder zuordnen kann, wird die entsprechende Sendung für die manuelle Nachbearbeitung aussortiert.

Es gibt verschiedene Gründe für eine manuelle Nachbearbeitung. Nachfolgend finden Sie einige Möglichkeiten, warum sich die Zustellung Ihrer Sendung verzögern kann:

  • Die Adresse auf der Sendung ist fehlerhaft oder unvollständig (z.B. ein Dreher in der Postleitzahl oder eine fehlende Hausnummer).
  • Der Versandaufkleber wurde undeutlich handschriftlich ausgefüllt.
  • Der Versandaufkleber hat sich von der Sendung gelöst.
  • Die Verpackung der Sendung hat sich beim Transport geöffnet oder wurde äußerlich leicht beschädigt und muss nachverpackt werden.

Bitte beobachten Sie die DHL Sendungsverfolgung. Es kann zu einer Verzögerung von 1-2 Tagen kommen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein direkter Kontakt zum Paketzentrum oder die Beschleunigung der Sendung durch den Kundenservice nicht möglich ist.

Tipp: Wenn Sie als Absender den Versandaufkleber über die DHL Online Frankierung ausdrucken und die Adresse nicht handschriftlich eintragen, gelangt Ihre Sendung durch die bessere Erkennungsquote in den Sortieranlagen schneller zum Ziel.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Der Großteil der Sendungen wird in den Paketzentren vollautomatisiert sortiert und bearbeitet – bis zu 50.000 Sendungen pro Stunde. Wenn die Sortieranlage eine erforderliche Information nicht lesen oder zuordnen kann, besteht die Möglichkeit, dass Ihre Sendung fehlgeleitet und auf ein falsches Zustellfahrzeug geladen wird. Es gibt verschiedene Gründe für eine Fehlleitung.

Nachfolgend finden Sie einige Möglichkeiten, warum sich die Zustellung Ihrer Sendung verzögern kann:

  • Die Adresse auf der Sendung ist fehlerhaft oder unvollständig (z.B. ein Dreher in der Postleitzahl oder eine fehlende Hausnummer).
  • Der Versandaufkleber hat sich von der Sendung gelöst.

Bitte beobachten Sie die DHL Sendungsverfolgung. Es kann zu einer Verzögerung von bis zu 5 Tagen kommen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein direkter Kontakt zum Paketzentrum oder die Beschleunigung der Sendung durch den Kundenservice nicht möglich ist.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wenn der Zusteller Sie zu Hause nicht antrifft und kein Familienangehöriger oder Nachbar Ihre Sendung annehmen kann,  wird sie in einer nahe gelegenen Postfiliale, einem DHL Paketshop oder einer Packstation abgegeben.

Dort können Sie sie 7 Werktage lang abholen. Als Werktage gelten Montag bis Samstag, außer Feiertage.

Können Sie Ihre Sendung nicht innerhalb der 7 Tage abholen, wird sie an den Absender zurückgeschickt. Die Abholfrist beginnt einen Werktag nach dem Zustellversuch.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Unser Zusteller konnte Sie leider nicht unter der Adresse finden, die auf Ihrem Paket angegeben ist. Wir überprüfen nun die Adresse, die auf Ihrem Paket steht. Wenn wir sie zuordnen können, wird Ihr Paket erneut an Sie zugestellt. Falls wir die Adresse nicht zuordnen können, müssen wir die Sendung leider wieder an den Absender zurückgeben. In dem Fall wenden Sie sich bitte für eine erneute Zusendung und einen Adressabgleich an den Absender.

Tipp: Ist der Zugang zu Ihrem Haus in einem Innenhof? Oder ist Ihre Haustür etwas schwieriger zu finden? Dann schreiben Sie dies bei Ihrer nächsten Bestellung in das Feld „Adresszusatz“ – unser Zusteller findet Sie dann bestimmt!

Vielen Dank für Ihr Feedback.

War Ihr Thema nicht dabei? Kontaktieren Sie uns: