Banner

Hilfe Stornierung von Paketmarken

Hilfe Stornierung von Paketmarken

Häufig gestellte Fragen

  • Klicken Sie auf der Warenkorbseite auf den entsprechenden Link im Abschnitt "Versandmarken stornieren"
  • Wählen Sie die zu stornierenden Versandmarken aus.
  • Es erscheint ein Hinweistext mit einer Sicherheitsabfrage. Bitte tragen Sie den angezeigten Sicherheits-Code ein und klicken Sie auf "Absenden".
  • Nach erfolgreicher Eingabe wird die Onlinestornierung durchgeführt.

Wichtige Hinweise:

  • Eine Erstattung ist nur möglich, wenn die Marke noch nicht gedruckt oder heruntergeladen wurde.
  • Um einen ungewollten Download zu verhindern, können Sie automatische Downloads in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren, Setzen Sie hierzu eine Häkchen bei der Option: "Vor dem Download von Dateien nach dem Speicherort fragen."

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Eine bereits gedruckte Versandmarke können Sie über unseren Kundenservice stornieren. Bitte teilen Sie uns dabei Ihre Warenkorb-Nummer mit. Diese finden Sie oben in der Auftragsbestätigung.

Bitte beachten Sie, dass die Stornierung nur möglich ist, wenn die Versandmarke noch nicht für den Paketversand verwendet wurde.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

DHL Prepaid Paketmarken, die z.B. falsch aufgeklebt, verschrieben oder durch andere Umstände (z. B. Wasserschaden) unbrauchbar geworden sind, tauschen wir entsprechend Ihrem Wunsch gegen neue gleichwertige Paketmarken um. Der Umtausch ist für Sie kostenlos.

Voraussetzung für den Umtausch ist, dass die Versandmarke unbenutzt ist.

Bitte beachten Sie, dass durchgestrichene oder mit TipEx korrigierte Adressen auf Versandmarken nicht AGB-konform sind und daher umgetauscht werden müssen.

Die umzutauschenden Versandmarken sind an die folgende Adresse zu senden:

Deutsche Post AG
NL Multikanalvertrieb
Versandzentrum Weiden
Franz-Zebisch-Str. 15
92637 Weiden

Tipp: Damit Sie die Einsendung der Paketmarken nachweisen können, empfehlen wir den Versand per Paket oder Einschreiben.

Hinweis: Dies gilt nur für physische Versandmarken. Die Stornierung von unbrauchbar gewordenen Online-Versandmarken kann der Kunde über seinen Warenkorb innerhalb von 30 Tagen (falls noch nicht gedruckt) selbst vornehmen oder sich an den DHL Kundenservice wenden.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

War Ihr Thema nicht dabei? Kontaktieren Sie uns: