Versandlösung im Störungsfall

Im Falle einer Störung der Funktion Versenden im DHL Geschäftskundenportal bieten wir Ihnen einen alternativen Weg zur Erstellung Ihrer Versandlabels für Ihre Abrechnungsnummern an.

Über das folgende Bestellformular können Sie Coupon-Codes anfordern, mit welchen Sie Sendungslabel zu Ihren vertraglich vereinbarten Sendungspreisen  über die DHL Online Frankierung buchen können. Die Abrechnung der Label erfolgt im Rahmen Ihrer regulären Rechnungsstellung für Ihre Abrechnungsnummern.

So funktioniert’s:

  1. Geben Sie im folgenden Formular eine zu Ihrer Kundennummer (EKP) gehörende Abrechnungsnummer ein, auf welche die über den Coupon-Code getätigten Sendungsbuchungen abgerechnet werden sollen.
  2. Bestätigen Sie, dass Sie zur Sendungsbuchung über die angegebene Abrechnungsnummer berechtigt sind und senden das Formular ab.
  3. Wiederholen Sie die ersten beiden Schritte, falls Sie Sendungen auf mehrere zur Ihrer EKP gehörende Abrechnungsnummern buchen möchten.
  4. Innerhalb von zwei Werktagen erhalten Sie an Ihre hinterlegte E-Mail Adresse einen Coupon Code.
  5. Mit diesem Code können Sie unter dhl.de/geschaeftskunden-online-frankierung Versandlabels erstellen – sowohl einzeln als auch per CSV Upload. Eine Schritt-für-Schritt Anleitung als PDF sowie eine Excel-Vorlage zur Erstellung von CSV-Dateien finden Sie dort ebenfalls.
  6. Die Anzahl der Label, die Sie mit jedem Coupon-Code erstellen können, ist auf 100 Stück limitiert, um das Betrugsrisiko bei Verlust des Codes zu minimieren. Sie können grundsätzlich mehrere Codes pro Abrechnungsnummer anfordern und diese auch in einem Buchungsvorgang gemeinsam einlösen. Die Coupons sind bis zum 31.12.2021 gültig.

Hinweis: Bitte beachten sie, dass eine sofortige Bereitstellung von Coupon-Codes im Störungsfall nicht gewährleistet werden kann. Bitte generieren Sie sich Coupon-Codes daher im Voraus.

Ihre Daten

Hinweis: Verwenden Sie bitte ausschließlich Ihre im Geschäftskundenportal hinterlegten Daten. Coupon-Codes können nur an bereits für eine Abrechnungsnummer hinterlegte E-Mail Adressen versendet werden.

Anforderung eines Coupon-Code zur Abrechnung nationaler Sendungen

Bitte geben Sie hier eine gültige Abrechnungsnummer für nationale Sendungen zur Abrechnung über einen Coupon-Code ein.

Bitte beachten Sie:

  • Es können ausschließlich Abrechnungsnummern für nationale Sendungen verwendet werden.
  • Die Abrechnungsnummer muss für Sie als GKP Nutzer zur Nutzung verfügbar sein. Sie finden Ihre Abrechnungsnummern unter "Vertragsdaten".
  • Achten Sie bitte zudem darauf, dass die Nummer keine Leerzeichen, Sonderzeichen o.ä. enthält.
* = Pflichtangaben

Hiermit bestätige ich, dass ich berechtigt bin, für diese Kundennummer (EKP) samt Abrechnungsnummer einen Coupon zur Abrechung der Umsätze anzufragen.  Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die Abrechnung aller über den Coupon getätigten Käufe auf die oben angegebene Kundennummer (EKP) samt Abrechnungsnummer gebucht wird.  Ich habe zur Kenntnis genommen, dass ich den Coupon nicht an Dritte weiter gebe und alle hierüber anfallenden Kosten zu meinen Lasten gehen.

Den Coupon-Code erhalten Sie innerhalb von zwei Werktagen

Coupons deaktivieren

Möchten Sie Coupon-Codes deaktivieren?

Hier geht es zur Coupon-Deaktivierung