Service Sperrgut

Die Informationen gelten für Privatkunden.
Informationen zum geschäftlichen Sperrgut-Versand

Als Sperrgut gelten Sendungen, für die eine oder mehrere der folgenden Eigenschaften zutreffen:

  • Überschreitung der Paket-Höchstmaße in mindestens einer Dimension (DHL Paket 120 x 60 x 60 cm; Rolle* bis 5 kg, Länge 120 cm bzw. Durchmesser 15 cm)
  • Weder quader- noch rollenförmig
  • Abstehende Teile
  • Verpackung aus anderem Material als Pappe oder Papier

 

*Es muss ein Rollenzuschlag gebucht werden. 

Bitte beachten Sie

Auch Sperrgut muss sicher und vollständig verpackt sein, um den Inhalt vor Beschädigungen zu schützen. Nützliche Informationen rund um das Thema Verpacken finden Sie hier.

Von der Beförderung ausgeschlossen sind Sendungen, die das länderspezifische Höchstgewicht und die länderspezifischen Sperrgut-Höchstmaße überschreiten, die Mindestmaße unterschreiten und/oder nicht vollständig oder nicht sicher verpackt sind. 

Höchstmaße Sperrgut Preis (zusätzlich zum Paketpreis)

National

  • Quaderform: Länge bis 200 cm,
    Gurtmaß  (= L + 2xB + 2xH) bis 360 cm
  • Rollenform: Länge bis 200 cm, Ø bis 60 cm,
    Länge + Umfang zusammen bis 360 cm
+26,78 EUR1,2

International*

  • Quaderform: Länge bis 200 cm,
    Gurtmaß (= L + 2xB + 2xH) bis 300 cm
  • Rollenform: Länge bis 200 cm, Ø bis 60 cm,
    Länge + Umfang zusammen bis 300 cm

EU: + 29,75 EUR1,2

Weltweit: +30,00 EUR

* Bitte beachten Sie, dass der Service Sperrgut nicht in alle Länder möglich ist und die Höchstmaße im internationalen Versand länderindividuell sind.

Für Details prüfen Sie bitte die Informationen zu Ihrem Zielland/Zielregion.

1 Inkl. gesetzlicher USt.
2
Bei Zubuchung dieses Services erhöht sich das Porto für Pakete bis 10kg um die gesetzliche USt.

Tipp: Oft genügt es, einen größeren Karton zu verwenden, zum Beispiel ein PACKSET von DHL, damit Ihre Sendung kein Sperrgut ist.

Sperrgut-Checklist

Wenn das im Folgenden angegebene Paketmaß in einer oder mehreren Dimensionen überschritten ist, muss Ihre Sendung als Sperrgut verschickt werden.

Quaderform: max. 120 x 60 x 60 cm

Rollenform: Länge max. 120 cm, Durchmesser max. 15 cm, Gewicht max. 5 kg.

Ihre Sendung darf - unter Einhaltung der Höchstmaße - nur in Paketform (Quader) oder in Rollenform* (bis 5 kg) verpackt sein. Alle anderen Formen sind Sperrgut.

* Es muss ein Rollenzuschlag gebucht werden.

Ihre Sendung darf keine abstehenden Teile oder Verpackungsbesonderheiten, z. B. lockere Umschnürungen, Aufschriftfahnen, auftragende Verschlüsse, vorstehende Griffe und Schnallen, aufweisen.

Ansonsten handelt es sich um Sperrgut.

Verpackungsmaterialien wie Kunststoff, Holz oder Metall können maschinell nicht bearbeitet werden. Nutzen Sie daher auch Klebeband lediglich zum sicheren Verschließen der Sendung an den Öffnungen. Ist die Verpackung nicht aus Pappe oder Papier, handelt es sich um Sperrgut.

Sperrgut sind Sendungen, die aufgrund ihrer Größe, Form oder Beschaffenheit im Paketzentrum nicht maschinell bearbeitet werden können. Diese Sendungen müssen aufwändig von Hand sortiert und transportiert werden.

  • Innerhalb der Paketmaße 120 x 60 x 60 cm und dem Pakethöchstgewicht von 31,5 kg sind Reisegepäckstücke deutschlandweit mit der DHL Paketmarke bis 31,5 kg freizumachen.
  • Reisegepäckstücke gelten nur als Sperrgut, wenn sie die Höchstmaße 120 x 60 x 60 cm überschreiten.
  • Verpackungsform und -material sind hierbei unerheblich.

    Weitere Informationen zum Reisegepäck
Ausnahmen

Wenn die Paket-Höchstmaße eingehalten werden, handelt es sich hierbei nicht um Sperrgut und Ihre Sendung kann ohne Aufschlag verschickt werden:

Sie möchten Sperrgut ins Ausland versenden?

Für Details wählen Sie bitte hier Ihr Zielland/Ihre Zielregion aus:

Das könnte Sie auch interessieren